Schuleinschreibung

Die Schuleinschreibung findet jährlich an einem Wochentag Mitte März bis Anfang April statt.

Bitte bringen Sie zum Einschreibungstermin das Familienstammbuch bzw. eine Geburtsurkunde, die Ergebnisse der medizinischen Voruntersuchungen und ggf. einen Sorgerechtsbescheid mit.

Das Bayerische Erziehungs- und Unterrichtsgesetz (BayEUG) regelt auf gesetzlicher Ebene in Art. 37 den Zeitpunkt, wann Kinder schulpflichtig werden:

"(1) Mit Beginn des Schuljahres werden alle Kinder schulpflichtig, die bis zum 30. September sechs Jahre alt werden oder bereits einmal von der Aufnahme in die Grundschule zurückgestellt wurden oder unter den Voraussetzungen des Abs. 2 Satz 6 die Einschulung nicht wahrgenommen haben. Ferner wird auf Antrag der Erziehungsberechtigten ein Kind schulpflichtig, wenn zu erwarten ist, dass das Kind mit Erfolg am Unterricht teilnehmen kann. Bei Kindern, die nach dem 31. Dezember sechs Jahre alt werden, ist zusätzliche Voraussetzung für die Aufnahme in die Grundschule, dass in einem schulpsychologischen Gutachten die Schulfähigkeit bestätigt wird."

Damit ergibt sich für die Anmeldung an der Grundschule folgende Regelung im Überblick:

im Vorjahr zurückgestellt regulär schulpflichtig auf Antrag schulpflichtig auf Antrag m. Gutachten schulpflichtig
schulpflichtig bis 30.09. 01.10. bis 31.12. ab 01.01. keine Altersgrenze nach unten!

Die Anmeldung eines Kindes an der Schule soll mit dem Kind persönlich erfolgen. Über die Aufnahme in eine öffentliche Volksschule entscheidet der Schulleiter; er kann die Teilnahme an einem Verfahren zur Feststellung der Schulfähigkeit verlangen.

Seit 2019 gilt: Kinder, die vom 1.Juli bis zum 30. September 2019 6 Jahre alt werden, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten von der Schulpflicht befreit und ein Jahr später eingeschult werden. Dennoch müssen sie an der Sprengelschule angemeldet werden. Nach der Anmeldung und dem Schnupperunterricht an der Schule spricht die Schule eine Empfehlung aus. Die Erziehungsberechtigten entscheiden dann, ob das Kind eingeschult oder von der Schulpflicht befreit wird. Der aktuelle Termin für den Antrag muss beachtet werden.

 

Schulanmeldung 
für
 die neuen 1. Klassen
Di., 10.03.20

Wichtige Infos finden Sie unter "Termine"
.

 

 

 

 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit der Nutzung unserer Dienste auf dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen